Logo
Über mich
Meine Leistungen

Ist mein Baby müde?

AvatarJovana Witte · 08. Dezember 2021
Blog Bild

Ist mein Baby müde?

Vor allem in den ersten Monaten ist es schwierig zu erkennen, ob dein Baby müde ist oder Hunger hat oder ein anderes Bedürfnis befriedigt werden sollte. Mit der Zeit kannst du die Signale besser deuten und somit schneller auf die Bedürfnisse deines Kindes reagieren.

Es ist wichtig, dass du die Müdigkeitszeichen deines Babys erkennst und lernst. Dies wird dir helfen dein Kind zum richtigen Zeitpunkt hinzulegen und Übermüdung zu verhindern. Denn Übermüdung ist für Babys purer Stress.

Neugeborene und Babys haben nur kurze Wachphasen. Ein Neugeborenes kann ca. 45-60 Minuten wach sein, bis es wieder schlafen muss. Somit kannst du bei deinem Neugeborenen bereits nach 45 Minuten auf die ersten Anzeichen für Müdigkeit achten. Bei älteren Babys ist die Wachphase länger, aber auch bei ihnen wirst du ähnliche Zeichen finden.

Die Müdigkeit deines Kindes zeigt sich grundsätzlich in der Veränderung der Bewegung, Stimmung und Mimik.

Mögliche Müdigkeitszeichen deines Babys:

  • schneidet Grimassen
  • Fäustchen ballen
  • glasige Augen
  • Blick abwenden
  • gähnen
  • Stirn runzeln
  • am Daumen lutschen
  • ins Leere starren
  • sich überstrecken
  • quengelig werden
  • schreien und weinen
  • gerötete Augen
  • Schluckauf
  • weniger Bewegung
  • weniger Aufmerksamkeit
  • kein Interesse an den Spielsachen
  • hohes Kuschelbedürfnis
  • zupft/ dreht an den Haaren
  • Albernheit

Jedes Kind ist anders und somit zeigt auch jedes Kind anders, dass es müde ist. Sobald du die ersten Signale für Müdigkeit wahrnimmst, solltest du nicht lange zögern, sondern dein Baby zum Schlafen hinlegen. Auch wenn dein Kind nicht sofort ruhiger wird, gib ihm Zeit. Einige Kinder brauchen etwas länger, um zu verstehen, dass Schlafenszeit ist. Mit einer kurzen Routine kannst du deinem Kind mitteilen, dass es Zeit zum Schlafen ist. Sobald du die individuellen Signale für die Müdigkeit deines Babys verstanden hast, wird es dir leichter fallen es rechtzeitig hinzulegen. Dann fällt das Einschlafen häufig leichter.

Gute Nacht!

© tinydreamer.me
DatenschutzImpressum